Nachdem nun Ukraine-Fast-Welkriegs-Krise und die Finanz-Supergau-Griechenland-Krise heil überstanden worden sind, sind wir mitten drin in der sog. Flüchtlingskrise. Mehr als 25.000 Flüchtende sind seit 2000 an den europäischen Außengrenzen gestorben, aber seit ein paar Monaten hat dieses Thema eine neue Qualität erreicht, es bekommt Aufmerksamkeit. Über 300 Angriffe auf Flüchtende und deren Unterkünfte seit Beginn 2015, Heidenau und alles, ihr wisst Bescheid, aufgeklärt von den Medien.

Auf facebook werden in den letzten Tagen und Wochen immer neue Filmchen gepostet, in denen sich Joko und Klaas, oder Til Schweiger, oder Herr Kalkofe, oder sonstwer mit deutlichen Worten gegen die Unmenschlichkeit und gegen die Unmenschen positioniert. Die Nazis seien menschenverachtende Idioten Weiterlesen